Verkaufen ist ein Handwerk2018-05-04T14:50:50+00:00

Project Description

Workshop

Verkaufen ist ein Handwerk

Wie kann ein Verkaufstraining die Verkäufer auf die tatsächlichen Herausforderungen des Verkaufsalltags vorbereiten?

Verkaufssituationen sind unvorhersehbar. Ein Verkäufer kann sich perfekt auf ein Kundengespräch vorbereiten, über Produktwissen verfügen und die üblichen Fragetechniken inklusive Einwandbehandlung beherrschen. Und doch kommt es häufig nicht zum Abschluss. Denn beim Verkaufen gibt es immer auch viele Unbekannte. Verkaufen ist unvorhersehbar, also kämpfen wir nicht dagegen an, sondern heißen die Herausforderung willkommen und begreifen sie als Chance. Nur wem klar ist, dass es keine 100-prozentige Planbarkeit gibt, der wird sich nicht mit vorgefertigten Standardlösungen zufrieden geben. Wer von vorneherein mit Überraschungen rechnet, wählt daher am besten gleich eine Methode, die einen souveränen Umgang mit dem Unplanbaren vermittelt. Denn das Unplanbare in einen „verkaufsfördernden“ Impuls zu verwandeln – das ist der Schlüssel zum Verkaufserfolg.

Verkaufen ist unvorhersehbar, also kämpfen wir nicht dagegen an, sondern heißen die Herausforderung willkommen und begreifen sie als Chance. Das vermittelt dieses Verkaufstraining! Das und alle Werkzeuge, die ein Verkäufer benötigt, um im Verkaufsgespräch flexibel zu bleiben, zu agieren, Chancen zu erschaffen und zu verkaufen. Der entscheidende Faktor beim
Verkaufstraining ist hierbei die Praxisnähe.
 Ein Verkaufstraining wird daran gemessen, dass das vermittelte Wissen in der Praxis Bestand hat.
 Es ist gut fürs Geschäft, wenn ein Verkäufer Herausforderungen und Veränderungen in Verhandlungen mit Leichtigkeit nutzt und daraus einen Mehrwert schafft. Ein Verkaufstraining wird daran gemessen, dass das vermittelte Wissen in der Praxis Bestand hat. Dieser Herausforderung stelle ich mich als Verkaufstrainerin gern!

Seminar-Inhalte:

  • Verkaufsdramaturgie – viele Verkäufe scheitern, noch bevor sie begonnen haben. Erfahren Sie warum und lernen Sie, es zu ändern!
  • Verkaufsgespräch – agile Gesprächsführung üben, beherrschen, variieren.
  • Storytelling – schaffen Sie mit Ihren Storys Emotionen. Nur Gefühle verändern das Verhalten Ihrer Kunden.
  • Fragetechniken – für die richtige Antwort stellen Sie die richtige Fragen
  • Aktives Zuhören – die Sprache der Kunden intuitiv verstehen und
sprechen.
  • Do you speak „Körpersprache“? Körpersprache verstehen und sprechen.
  • Motivationsmeisterschaft – nach dem Kauf ist vor dem Kauf! Profitieren Sie von den neuesten Erkenntnissen der Motivationspsychologie.

Weitere Informationen zu dem Seminar erhalten Sie per E-Mail an info@agilesalescompany.de oder unter Tel. 069/13 393 637.