BLOG FÜR AGILE SALES

KISS-Prinzip im Verkaufen (Verkaufstraining).

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 48 Sekunden

Nutzen Sie KISS und bringen Sie es auf den Punkt.

Egal, welches Problem Sie haben, entscheiden Sie sich für möglichst einfache Lösungen.

„Keep it short and simple“: das bedeutet KISS-Prinzip – gestalte es kurz und einfach. Das heisst auf gar keinen Fall, dass Sie es sich einfach machen sollen. Viel mehr heisst es, dass gerade bei komplizierten Problemen die einfachen Lösungen zählen. Besonders wichtig ist das im Verkauf und in der Akquise. Einfache Lösungen sind die idealen Vorgehensweisen, denn Ihr Kunde versteht sie sofort.

Wir müssen es ja bei der Lösung des Problems nicht noch komplizierter machen.

Genau das tun erfolgreiche Unternehmer: komplizierte Vorgänge in kleine Aufgaben aufteilen und kontinuierlich  Entscheidungen treffen und klar kommunizieren. Diese Strategie können Sie in allen Bereichen Ihrer Arbeit und auch Ihres Lebens anwenden. Ich werde in den nächsten Wochen immer wieder über Beispiele für die Anwendung dieses Prinzips berichten.

Beginnen wir mit der Kommunikation:

  1. Sprechen Sie in erster Linie einfache, kurze Sätze,
  1. Klare Rhetorik und Sprache,

Je mehr Sie reden, desto mehr können Sie falsch sagen! 

  1. Gewöhnen Sie sich an Informationen zu hinterfragen – damit vermeiden Sie Missverständnisse und ein fehlerhaftes Interpretieren,
  1. Gehen Sie kurze Wege bei der Kommunikation – sprechen Sie sofort und direkt mit der jeweiligen Person, wenn es möglich ist.

Eben „Keep it short and simple“. Wollen Sie das Ganze kurz und effektiv üben? Dann ist das Workshop „Verkaufscamp“ genau das Richtige.

Von |2018-11-13T11:30:26+00:0017. September 2015|Allgemein|